AUSZUG AUS DEM WAHLPROGRAMM

 

FAMILIE

 

Unsere Ziele:

  • Das Erfolgsmodell Generationentreff wollen wir weiterhin unterstützen
  • Wir möchten, dass der Landkreis Northeim auch in Dassel Sprechtage zu Fragen der Kindertagespflege einrichten
  • Die Orts- und Stadträte der SPD werden den Familien bei z.B. Eingliederungen in Vereinen unterstützen 
  • Wir wollen unbedingt, dass das Mittagsessen in den Kitas und in den Schulen erhalten bleibt

 

FRAUEN

 

Unsere Ziele: 

  • Wir möchten, dass die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten besetzt wird und sie bei ihrer Arbeit unterstützen
  • Ebenfalls wichtig ist uns die Integration von Migrantinnen

 

JUGEND

 

Unsere Ziele: 

  • Wir wollen Spaß und Bewegung für Jugendliche in den Freibädern und am Badesee erhalten und fördern
  • Ebenso ist uns wichtig, die Jugendarbeit in den Vereinen und Jugendfeuerwehren zu fördern und zu stärken
  • In Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring wollen wir Eigeninitiative und Selbstständigkeit der Jugendlichen fördern

 

KINDERTAGESSTÄTTEN

 

Wir bleiben dabei: 

  • Flexible Öffnungszeiten
  • Integration dort ermöglichen wo Bedarf besteht
  • Aufnahme von Kindern unter drei Jahren in allen Kitas
  • Langfristiger Erhalt der Kitas
  • Die Unterbringung in einer Krippe sichert die Betreuung unserer Kleinsten
  • Das bedarfsgerechte Angebot der offenen Ganztagsschulen in Dassel und Markoldendorf müssen erhalten und ausgebaut werden
  • Unterstützung von Elternräten und Fördervereinen
  • Gute Qualität in allen Einrichtungen
  • Eine Ferienbetreuung für die Schulkinder sichern

 

BILDUNG

 

Unsere Ziele:

  • Individuelle Förderung mit Integration und Inklusion
  • Gute partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Elternräten, Fördervereinen, Schulvorständen und der Stadt
  • Attraktive allegemeinbildende Schulangebote im Stadtgebiet sollen erhalten bleiben
  • Die Zusammenarbeit zwischen Kitas und Grundschulen im Sinne des Brückenjahres fortsetzen

 

SENIORINNEN UND SENIOREN

 

Unsere Ziele: 

  • Die Einrichtung von barrierefreien Zugänge in allen öffentlichen Gebäuden
  • Beratungs- und Informationsangeboe fördern
  • Unterstützung bei der Bildung eines Seniorinnen-/ Seniorenrates
  • Freizeit- und Bewegungsmöglichkeiten fördern

 

ORTSCHAFTEN

 

Unsere Ziele:

  • Die Lebensqualität erhalten, weiterentwickeln und verbessern
  • Die Neustrukturierung der Ortsratsmittel beibehalten und flexibel weiter entwickeln
  • Die Aufgaben der Ortsräte stärken, weil die Probleme nur vor Ort zufriedenstellend gelöst werden können
  • Auf die Bedürfnisse der Mitbewohnerinnen und Mitbewohner eingehen
  • Die Gemeinschaftseinrichtungen erhalten
  • Vereine und Verbände unterstützen
  • Die Infrastruktur stärken und ausbauen

 

FEUERWEHR

 

Unsere Ziele:

  • Erhalt der Strukturen der Ortsfeuerwehren
  • Beibehaltung des Feuerwehr-Budgets
  • Die Eigenverantwortung im Stadtkommando belassen
  • Förderung der Jugend- und Kinderfeuerwehr

 

EHRENAMT

 

Wir wissen:

  • Ohne Ehrenamt kein funktionierendes Gemeinwesen
  • Die Vereine und Verbände werden durch Ehrenamtliche geführt und erhalten

 

Unsere Ziele:

  • Das Ehrenamt stärken
  • Den eingeführten Tag des Ehrenamtes weitern fördern
  • Unterstützung und Stärkung der Vereine und Verbände